Gastkommentar: Fr. Dr. Sonja Hammerschmid

Im Zuge des Monats der freien Bildung sammeln wir Beiträge und Gastkommentare zum Thema Freie Bildung. Diesmal geht die Frage an die Präsidentin der uniko Fr. Dr. Sonja Hammerschmid.

Was bedeutet freie Bildung für Sie?

Freie Bildung definiert sich darin, Menschen unterschiedlicher sozialer Herkunft Raum zur Entfaltung zu bieten und sie dort abzuholen, wo ihre Talente, ihre Stärken liegen. Diese verantwortungsvolle Aufgabe tragen unsere Bildungseinrichtungen – von der Grundschule bis zur Hochschule. Die Investition in die Bildung der Jugend ist essentieller Rohstoff für gesellschaftlichen Fortschritt und für ein wettbewerbsfähiges Land. Die klugen Köpfe sind unser wichtigstes Kapital.

Dr. Sonja Hammerschmid
Präsidentin der uniko
Rektorin der Vetmed Uni Wien