Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Politische Theologie – ein Diskurs zwischen Machtanspruch und Gesellschaftskritik

3. Mai 2018 @ 17:15 - 18:45

Veranstaltung Navigation

Im Rahmen des Monats der freien Bildung werden drei Vorträge aus der Interdisziplinären Ringvorlesung “Das politische der Wissenschaft” angeboten um Einblick in die Lehrveranstaltung zu bekommen.

Die Ringvorlesung bearbeitet vor allem folgende Fragen:
– Ermöglicht die inhaltliche Ausrichtung der Wissenschaft (überhaupt noch) eine (gesellschafts-)politische Reflexion? Wie verhalten sich die Vorstellung eines „wertfreien“ Wissens einerseits und einer sozial engagierten Wissenschaft anderseits?
– Welchen Stellenwert haben Universitäten und Wissenschaften (noch) für Gesellschaft und Politik, bedenkt man die zunehmende Ökonomisierung aller Lebensbereiche und deren Auswirkungen auf die Arbeitsbedingungen von Menschen, die Teil des Wissenschaftssystems sind oder werden wollen?
– Welche Folgen haben aktuelle Politiken eines Antiakademismus, die deutlich machen, inwiefern Wissenschaft Inhabern von Herrschaftspositionen im Weg ist.
– Worin besteht konkret die gesellschaftliche Verantwortung von Wissenschaft?
– Was bedeutet „das Politische“ für unterschiedliche wissenschaftliche Disziplinen?

1. Vortrag im Rahmen der Lehrveranstaltung “Das politische der Wissenschaft” auf der Kultur- und Gesellschaftswissenschaftlichen Fakultät Salzburg mit Univ.-Prof. Mag. DDr. Franz Gmainer-Pranzl (FB Systematische Theologie, Zentrum Theologie Interkulturell und Studium Religionen)

Ziel dieser Lehrveranstaltung ist es, Studierende verschiedener Studienrichtungen für die Wechselbeziehungen zwischen wissenschaftlicher Theorie, universitärem Selbstverständnis und gesellschaftlicher Verantwortung zu sensibilisieren und dadurch auch das Verständnis von „Bildung“ und „Forschung“ neu zu profilieren.

Link zur Lehrveranstaltung:

https://online.uni-salzburg.at/plus_online/wbLv.wbShowLVDetail?pStpSpNr=324717&pSpracheNr=1

 

 

Details

Datum:
3. Mai 2018
Zeit:
17:15 - 18:45
Veranstaltungkategorie:

Veranstaltungsort

Kultur- und Gesellschaftswissenschaftliche Fakultät Salzburg
Rudolfskai 42
Salzburg Stadt, Salzburg 5020 Österreich
+ Google Karte